Skip to content

Du hast eine Frage zu unseren Büchern?

Hier im Support-Bereich findest du häufige Fragen zu unseren Büchern, bzw. hast du selber die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Falls Du oder wir einen Fehler in einem unserer Beispiele finden, werden wir diesen ebenfalls hier publizieren.

Häufig gestellte Fragen

Unsere Bücher gibt es zu kaufen bei:

  • Amazon
  • Buchhandel:
    Prinzipiell sind unsere Bücher in jeder Buchhandlung in Österreich, Deutschland, Schweiz, Südtirol und teilweise auch in anderen Ländern erhältlich. Allerdings kann es vorkommen, dass sie nicht lagernd sind und erst bestellt werden müssen.
    In der Zeit vor dem MedAT, wenn die Nachfrage für unsere Bücher steigt, haben meist die großen Buchhändler (wie z.B. Thalia oder Facultas) unsere Bücher in der Regel auch auf Lager.
 

Wir sind ein Team aus jungen Studierenden verschiedenster Fachrichtungen, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Medizinstudentinnen und Medizinstudenten von morgen zu unterstützen.

Wir haben mit der Aufteilung unserer Bücher versucht zwei Arten von Lernern auf einmal anzusprechen. Auf der einen Seite diejenigen, die eine komplette kognitive Testsimulation suchen zum realitätsnahen Üben; zum anderen diejenigen, die in bestimmten Untertests Schwachstellen haben und deshalb gezielt üben möchten. Da die Einpräge- bzw. Abrufphase des Untertests Gedächtnis und Merkfähigkeit beim MedAT in der Mitte des kognitiven Teils liegt und hier die Reihenfolge essentiell ist, erfordert das realistische Durchführen einer Testsimulation lediglich zweimal kurzes Wechseln des Buches (von Band 1 zu Band 2 und wieder zurück zu Band 1).

 

Bei der Festlegung unserer Preise haben wir versucht ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Mit 18 Testsets bzw. 1350 Beispielen um 24,90 bzw. 27,90€ bieten wir wesentlich mehr als vergleichbare Produkte der Konkurrenz auf diesem Qualitätsniveau. Und das obwohl unser Layout dem Originaltest nachempfunden ist, was den Druck sehr papierintensiv und somit teurer macht. Das ist auch der Grund weshalb Band 2 eine Spur teurer ist. All unsere Preise sind inkl. Versandgebühren.

Selbstverständlich nicht! All unsere kostenlosen Übungsmaterialien sind zusätzlich von uns erstellt und finden sich nicht in unseren Büchern wieder. Somit bekommt ihr beim Kauf auch wirklich 100% neue Beispiele!

Machen wir uns nichts vor: Der MedAT ist ein extrem kompetitiver Test. Nur ein kleiner Teil aller Bewerber/innen wird aufgenommen. Das macht es notwendig sich intensiv auf diesen Test vorzubereiten. Viele der Konkurrenzprodukte bieten zwar ausreichend Übungsbeispiele an, diese liegen aber oft unter dem tatsächlichen Level des MedAT.

In den beiden Bändern des MedAT Trainings ist jedes einzelne Set auch wirklich auf Testniveau und in wenigen Fällen sogar einen Tick drüber. Das ist uns durchaus bewusst und intendiert. Wir wollen authentisch sein und möglichst vermeiden, dass es am Testtag dann böse Überraschungen gibt. Wer sich jetzt bereits mit unseren schwierigen Aufgaben auseinandersetzt und mit diesen halbwegs zurechtkommt, der wird mit den Aufgaben des MedAT höchstwahrscheinlich keine Probleme haben und steht so schon mit einem Bein im Medizinstudium.

Allerdings kann es natürlich für all jene, die gerade erst zu lernen beginnen, etwas frustrierend sein, wenn man am Anfang nur wenige Aufgaben lösen kann, vor allem in der vorgegebenen Zeit. Aller Anfang ist jedoch schwer, und mit der Zeit werdet ihr einen Fortschritt merken, und spätestens am Testtag dann davon profitieren 🙂

 

Wir legen großen Wert auf Authentizität und das bedeutet auch die Anordnung der Beispiele dem MedAT anzugleichen. Um Druckkosten zu sparen versucht ein Großteil der Konkurrenzprodukte möglichst viele Beispiele auf möglichst wenige Seiten unterzubringen. Auf diese Weise lässt sich dann zwar mit 2000 und mehr Aufgaben gut Werbung machen, für das Üben hat das aber einen gravierenden Nachteil.

So macht es nämlich einen eklatanten Unterschied ob man in der Lernphase für “Gedächtnis und Merkfähigkeit” alle acht Allergieausweise auf einer Seite hat, oder wie beim MedAT nur zwei pro Seite. Hat man alle acht auf einer Seite, lassen sich Informationen wesentlich schneller vergleichen und einprägen als wenn man gezwungen ist zwischen den Seiten hin und her zu blättern.

Ein weiteres Beispiel sind die Figuren aus dem Untertest “Figuren zusammensetzen”. Wird die Größe der Einzelteile aus Platzspargründen verkleinert, verändert das auch unweigerlich den Schwierigkeitsgrad des Beispiels. Es wird schwieriger, die Größe von Winkeln zu vergleichen sowie die Teile zeichnerisch zusammenzusetzen.

Dasselbe gilt auch für alle anderen kognitiven Untertests. Die Testersteller haben mit guter Absicht die Beispiele so platziert, dass den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Platz bleibt um z.B. die Deltas der “Zahlenfolgen”, eine Buchstabenwolke bei den “Wortflüssigkeiten” oder ein Venn-Diagramm bei den “Implikationen” zu zeichnen.

Durch unsere Anpassung des Layouts an den Originaltest habt ihr die Möglichkeit Euch perfekt auf den MedAT vorzubereiten und am Testtag keine bösen Überraschungen zu erleben.

 

Die neueste Auflage unserer MedAT Trainings enthält gänzlich neue Aufgaben. Alle Beispiele sind wie immer auf MedAT Niveau (oder darüber) erstellt und im originalen MedAT Layout angeordnet. 

Unser Testwert-Rechner hilft dir, deinen MedAT Score schnell und einfach zu berechnen. Um ihn zu verwenden, lade ihn auf unserer Download Seite herunter und öffne ihn mit dem Adobe Acrobat Reader.

Achtung: Der Rechner funktioniert nicht, wenn du ihn mit dem Browser oder der Vorschau öffnest!

Zu Berechnung der Punkte übertrage deine Kreuze in das PDF. Bei Emotionen erkennen setze deine Kreuze bitte bei den Antwortmöglichkeiten die „eher wahrscheinlich“ sind. Bei Soziales Entscheiden musst du den Rang als Zahl eintippen.

Das PDF berechnet automatisch den Testwert auf der letzten Seite. Wenn du das PDF speicherst, werden auch alle Markierungen gespeichert. Möchtest du das PDF nochmals neu ausfüllen, gibt es auf der letzten Seite einen Button um alle Eingaben zurückzusetzen.

Disclaimer: Die Berechnung von Soziales Entscheiden funktioniert mit Hilfe statistischer Modelle. Leider veröffentlichen die Medizin-Unis nicht, welche Modelle sie zur Berechnung der Teilpunkte bei SE verwenden. Somit kann es sein, dass unser Testwert-Rechner die Teilpunkte nicht exakt wie beim MedAT berechnet. Bedenkt also bitte, dass euer Wert theoretisch etwas höher oder niedriger sein könnte.

Fragen, Feedback, Kritik?

Errata

Noch keine Fehler gefunden 🙂

Falls du einen Fehler findest, kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular!

Noch keine Fehler gefunden 🙂

Band 2: Implikationen erkennen
Bei ein paar Implikationen-Beispielen haben sich doppelte Antwortmöglichkeiten eingeschlichen. Das betrifft konkret 1.4, 8.1, 18.3, 18.4 und 18.9. Die Aufgaben sind inhaltlich nach wie vor richtig, es kommt lediglich eine der falschen Antwortmöglichkeiten zwei mal vor.

Band 2: Testset 9
Die Person mit dem Namen CIKPUN kommt in den Fragen zweimal als CIPKUN vor. Das ist keine “Falle” ums schwieriger zu machen, sondern ein Fehler unsererseits.

Band 1: Testset 4
Wortflüssigkeit Frage 1: Aus der Angabe lässt sich neben EIGENART auch NAGETIER bilden. Da der Anfangsbuchstabe N nicht in den Antwortmöglichkeiten vorkommt, ist das Beispiel dadurch auch nach wie vor richtig. Wir möchten allerdings trotzdem darauf hinweisen, da beim MedAT in der Regel keine Anagramme vorkommen.

Band 2: Testset 1
Gedächtnis und Merkfähigkeit Frage 4: Die korrekte Antwort lautet B und nicht wie in den Lösungen angegeben E.

Band 2: Testset 2
Gedächtnis und Merkfähigkeit Frage 20: Die korrekte Antwort lautet B und nicht wie in den Lösungen angegeben E.

Band 2: Testset 15: Zahlenfolgen Lösungen
Die Lösungen der Zahlenfolgen von Testset 15 sind nicht korrekt (bzw. ident zu jenen von Testset 16).
Hier sind die richtigen Lösungen für Testset 15.